Do-Huckarde: Altfriedstraße 9 · 44369 Dortmund · 0231 313444 · E-Mail senden
Do-Lütgendortmund: Werner Straße 4 · 44388 Dortmund · 0231 601020 · E-Mail senden
Dortmund-Huckarde:
Altfriedstraße 9 · 44369 Dortmund · 0231 313444 · E-Mail senden
Dortmund-Lütgendortmund:
Werner Straße 4 · 44388 Dortmund · 0231 601020 · E-Mail senden
Dortmund-Huckarde:
Altfriedstraße 9 · 44369 Dortmund
0231 313444 · E-Mail senden
Dortmund-Lütgendortmund:
Werner Straße 4 · 44388 Dortmund
0231 601020 · E-Mail senden
Facebook
Twitter

Implantate – viele Möglichkeiten für ein strahlendes Lächeln

Der Wunsch vieler Patienten nach festsitzendem Zahnersatz kann durch die Implantologie erfüllt werden. Diese künstlichen Zahnwurzeln ermöglichen es, Zahnersatz wie Kronen, Brücken oder Prothesen fest im Knochen zu verankern. Sie geben Sicherheit, ein neues Selbstwertgefühl und ermöglichen ein attraktives Äußeres.

Aktuelles Behandlungskonzept
Implantate lassen sich heutzutage schon vor dem Behandlungsbeginn genauestens planen. Vor jeder Implantation wird ein dreidimensionales Röntgenbild, ein sogenanntes DVT, der Kiefer angefertigt. Mittels modernster Software können die behandelnden Zahnärzte die genaue Position des Implantats planen und so die ideale Position finden. Auch der evtl. benötigte Knochenaufbau und die Ausrichtung des späteren Zahnersatzes können durch das Programm dargestellt werden. Damit diese festgelegte Position nun auch in den Patientenmund übertragen werden kann, wird eine Schablone mithilfe eines 3D-Druckers hergestellt. Diese wird bei der Implantation als Führungshilfe verwendet und ermöglicht ein möglichst kleines Operationsfeld, um die Einheilungsphase der Implantate zu beschleunigen. Nach der Einheilungsphase können die Implantate mit CAD/CAM, also computergefertigten Keramikkronen, ästhetisch versorgt werden.

Feste Alternative zu herkömmlichen Prothesen
Viele Patienten verbinden mit dem Thema Implantate das Ersetzen eines oder zwei verloren gegangener Zähne. Aber auch für zahnlose Patienten können Implantate eine deutliche Steigerung der Lebensqualität darstellen. Totalprothesen können durch zwei oder vier Implantate einen erheblich besseren Halt erfahren. Wenn es vom Knochenniveau möglich ist, kann der Patient durch das Setzen von mindestens sechs Implantaten festen Zahnersatz erhalten. „Uns als Praxisteam ist es wichtig, dass sich jeder Patient für den zu ihm passenden Zahnersatz entscheidet, deswegen klären wir unsere Patienten vor jedem Eingriff umfassend auf. Da wir von der Planung über das Setzen der Implantate bis zur Versorgung mit Zahnersatz alles in unserer Praxis realisieren, verstärkt uns seit Januar 2018 Dr. Marcell Tethi. Unsere Patienten erfahren also die Behandlung aus einer Hand“, erläutert Zahnarzt und Zahntechniker Günter Spranke das Behandlungskonzept der Zahnarztpraxis Spranke in Huckarde. „Mittlerweile kann unsere Praxis auf über 25 Jahre Erfahrung zum Thema Implantologie zurückgreifen.“ Implantate können vielen Menschen helfen. Mit der richtigen Aufklärung und einem professionellen Behandlungsteam findet sich die zu jedem Patienten passende Lösung.

Anfahrt & Kontakt

Dortmund-Huckarde
Altfriedstraße 9, 44369 Dortmund
Telefon 0231 313444
info@zahnarzt-spranke.de

Dortmund-Lütgendortmund
Werner Straße 4, 44388 Dortmund
Telefon 0231 601020
info@zahnarzt-spranke.de

Sprechzeiten

Dortmund-Huckarde
Mo/Di/Do/Fr: 07–20 Uhr
Mi: 07–13 | 14–18 Uhr

Dortmund-Lütgendortmund
Mo/Di/Do/Fr: 08–13 | 14–18 Uhr
Mi: 08–13 | 14–18 Uhr

Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis
Ann Christine und Günter Spranke

Liebe Patientinnen und Patienten,

um lange Wartezeiten zu reduzieren und um uns die Praxisorganisation zu erleichtern, bitten wir Sie, ab sofort folgendes zu beachten:

1. Wir sind eine Praxis mit Bestellsystem
Erscheinen Sie bitte nur nach Voranmeldung. Sie erreichen uns sowohl telefonisch unter 0231- 313444 (Huckarde) oder 0231-601020 (Lüdo) während der Öffnungszeiten, als auch über unsere Website www.zahnarzt-spranke.de

2. Bei akuten Schmerzen bitte morgens anrufen
Bei akuten Schmerzen rufen Sie uns bitte morgens bis 9:30 Uhr an, damit wir Ihnen zeitnah helfen können. Wir nennen Ihnen dann einen für uns günstigen Zeitpunkt während unserer Behandlungszeiten. Entschieden wird dabei nach medizinischer Indikation. Ehrlichkeit und Vertrauen sind uns wichtig.
Wir bitten daher um wahrheitsgemäße Beantwortung unserer Fragen. Im Rahmen unserer Aufnahmekapazitäten helfen wir Ihnen gern weiter. Planen Sie bitte Wartezeit ein.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir besondere Terminwünsche, oder Behandlerwünsche in Akutfällen nicht berücksichtigen können!

Bei Terminanfragen nach 9:30 Uhr können wir eine zeitnahe Behandlung nicht mehr gewährleisten.

3. Regelmäßige Vorsorge nicht vergessen
Vereinbaren Sie bitte regelmäßig und rechtzeitig Termine für die Vorsorgeuntersuchung! Halbjährliche Kontrollen und Zahnreinigungen beugen Zahnschmerzen vor. Wir können handeln, bevor es akut wird!

4. Bitte erscheinen Sie püntklich zu Ihrem Termin
Bitte erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem Termin. Wenn Sie zu spät erscheinen, und wir ausgelastet sind, erhalten Sie von uns einen Alternativtermin. Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir um schnellstmögliche Absage. Für unentschuldigt und wiederholt versäumte Termine stellen wir Ihnen ein Ausfallhonorar in Rechnung.

Diese Regeln sind für unseren Praxisalltag notwendig, denn hohe Qualität in Behandlung und Zuwendung braucht ihre Zeit und ist aufwändig. Das Ergebnis ist ein zufriedener Patient mit gesunden Zähnen, an denen er Freude hat, möglichst lebenslang. Und wir möchten Ihnen dabei helfen, Ihre Zähne zu erhalten.

Ihr Praxisteam mit Herz 30.06.2022