Do-Huckarde: Altfriedstraße 9 · 44369 Dortmund · 0231 313444 · E-Mail senden
Do-Lütgendortmund: Werner Straße 4 · 44388 Dortmund · 0231 601020 · E-Mail senden
Dortmund-Huckarde:
Altfriedstraße 9 · 44369 Dortmund · 0231 313444 · E-Mail senden
Dortmund-Lütgendortmund:
Werner Straße 4 · 44388 Dortmund · 0231 601020 · E-Mail senden
Dortmund-Huckarde:
Altfriedstraße 9 · 44369 Dortmund
0231 313444 · E-Mail senden
Dortmund-Lütgendortmund:
Werner Straße 4 · 44388 Dortmund
0231 601020 · E-Mail senden

Gemeinsam
für Sie da!

Ann Christine Spranke

Zahnärztin

Nach dem Studium der Zahnmedizin an der Universität in Aachen (2007-2012) kehrte ich in meinen Heimatort Huckarde zurück. Hier setze ich unsere lange Familientradition fort. Ich behandele Patienten auf allen Gebieten der Zahnerhaltung, der Parodontologie und des Zahnersatzes. Parallel engangiere ich mich im Dortmunder Zahnärzteverein e.V. und widme mich darüber hinaus den Themengebieten Patientenaufklärung, Ästhetik, Prophylaxe und zahngesunde Ernährung.

Günter Spranke

Zahnarzt

Als Zahnarzt und Zahntechniker verfüge ich über einen reichen Erfahrungsschatz in den wesentlichen Disziplinen der Zahnmedizin. Nach meinem Abitur im Jahr 2004 absolvierte ich eine dreijährige Ausbildung zum Zahntechniker in Dortmund. Das anschließende Studium der Zahnmedizin an der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden und an der Philipps-Universität in Marburg schloss ich im Jahr 2014 ab. Schwerpunkte meiner Tätigkeit sind die zahnärztliche Prothetik, die Ästhetik, modernste Methoden der Zahntechnik und die Zahnerhaltung. Darüber hinaus versorge ich unsere Patientinnen und Patienten mit Implantaten. Alle Behandlungen führe ich sowohl in Huckarde als auch in Lütgendortmund durch.

Julia Brück

Zahnärztin

Nach dem Abitur in Werne an der Lippe im Jahr 2008 studierte ich zunächst das Fach Kommunikationsdesign an der FH Dortmund und arbeitete nebenher als freiberufliche Grafikdesignerin. Im Jahr 2012 entschied ich mich dann für einen zahnmedizinischen Werdegang. Nach der Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten in Bochum absolvierte ich im Zeitraum 2014-2019 das Studium der Zahnmedizin an der Universität Witten/Herdecke. Seit Februar 2020 bin ich im zahnärztlichen Team der Gemeinschaftspraxis Spranke tätig und freue mich, Sie als Patient/-in bei uns zu begrüßen.

Kathrin Surmann

Zahnärztin

Von 2007 bis 2012 habe ich an der RWTH Aachen das Studium der Zahnmedizin absolviert. Anschließend bin ich in meine Heimat, das Ruhrgebiet, zurückgekehrt. Ich habe das Curriculum Kinder- und Jugendzahnheilkunde erfolgreich beendet und betreue die gesamte Familie in allen zahnmedizinischen Fragen am Standort Lütgendortmund!

Sonja Jacob

Zahnmedizinische Fachangestellte

Nachdem ich im Jahr 2013 meine Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten erfolgreich abgeschlossen habe, konnte ich in den Folgejahren meine Kenntnisse und Fähigkeiten als Assistenz in der Zahnmedizin kontinuierlich ausbauen. Meine Leidenschaft gilt jedoch der Kinderprophylaxe welche auch Themenschwerpunkt meiner Fortbildung 2014 gewesen ist.

Als Mutter einer Tochter weiß ich nicht nur ganz genau, worauf es in Sachen Kinderprophylaxe ankommt, sondern bringe auch das nötige Fingerspitzengefühl mit, damit sich unsere kleinen Patienten immer bei uns wohlfühlen.

Nicol Milder

Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin

Meine Berufsausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten habe ich im Jahr 2016 in Unna abgeschlossen. Meine berufliche Erfahrung machte ich in einer kieferorthopädischen Praxis, dadurch entwickelte ich einen Blick neben der Zahngesundheit auch für die Ästhetik.

Im Jahr 2020 absolvierte ich meine Aufstiegsfortbildung zur Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin. Dass ich ein eher besonnener und einfühlsamer Mensch bin, wirkt sich oftmals bei der Behandlung meiner Patienten sehr beruhigend aus. Ich freue mich darauf, Ihnen ein strahlendes Lächeln ins Gesicht »zaubern« zu dürfen!

Darauf können Sie sich verlassen

Geschichte in 4. Generation

geschichte-02

Die Familie Spranke ist seit dem Jahr 1919 auf dem Gebiet der Zahnheilkunde tätig. In Dortmund’s erster, nach wissenschaftlichen Grundsätzen geführter Zahnarztpraxis, lernte Josef Spranke damals die neuesten Methoden der Zahntechnik kennen. Er wurde 1927 selbst Zahnarzt und eröffnete 1930 seine eigene Praxis am Dieckhof 2 in Dortmund-Huckarde. Im Jahr 1931 kam Günter Spranke Senior zur Welt.

Nach dem Studium in Köln arbeitete er an der Seite seines Vaters. Mit dem Umzug in neue Räume Am Jungbrunnen 7 im Jahr 1964, wurde die Praxis mehr und mehr zu einer Aus- und Weiterbildungsstätte für Assistenzärzte, Zahntechniker und zahnmedizinische Fachangestellte. Die Eröffnung der jetzigen Praxis in der Altfriedstraße 9 wurde ein Meilenstein in der Praxisgeschichte. Hier fanden vier Behandlungsräume, moderne Röntgen- und Diagnoseeinrichtungen und umfangreiche Laborräume ihren Platz.

Mit Eintritt von Dr. Günter Spranke als Zahnarzt in dritter Generation wurden das Behandlungsspektrum seit 1987 um innovative Zahnersatzlösungen und implantologische Maßnahmen erweitert. Durch Ann Christine Spranke wird unseren Patienten seit Beginn des Jahres 2013 ein noch breiteres Spektrum von Behandlungsmöglichkeiten angeboten. Nachdem Sie die Ausbildung in den Tätigkeitsschwerpunkten Kinderzahnheilkunde und Parodontologie abgeschlossen hat, wurde Sie im Jahre 2015 Mitinhaberin der Praxis. Im selben Jahr verstärkte Günter Spranke jun. als Zahnarzt und Zahntechniker das Praxisteam. Somit können unsere Patienten auf die medizinische Erfahrung von vier Generationen vertrauen.

Schnelle Hilfe für Schmerzpatienten!

Zahnschmerzen können plötzlich auftreten. Unsere Sprechstunden stehen daher selbstverständlich auch Schmerzpatienten offen. Zielgerichtete Diagnostik und rasche Schmerzbeseitigung sind unser Ziel.

Da wir eine Terminpraxis sind, rufen Sie uns bitte vor Ihrem Erscheinen an, um Ihnen lange Wartezeiten zu ersparen.

Kids-Club

Liebevoll kümmern sich unsere Prophylaxe-Assistentinnen um das Wohl Ihres Kindes. Mit modernen Methoden erkennen wir, wo Ihr Kind Unterstützung braucht. So werden Zahnschäden vermieden und wo nötig, rechtzeitig behoben. Versäumen Sie nicht, an den Vorsorge-Untersuchungen teilzunehmen.

Wir beraten Sie gern, sprechen Sie uns an.

Ihr Weg zu uns in die Praxis

Anfahrt & Kontakt

Sprechzeiten

Liebe Patientinnen und Patienten,

um lange Wartezeiten zu reduzieren und um uns die Praxisorganisation zu erleichtern, bitten wir Sie, ab sofort folgendes zu beachten:

1. Wir sind eine Praxis mit Bestellsystem
Erscheinen Sie bitte nur nach Voranmeldung. Sie erreichen uns sowohl telefonisch unter 0231- 313444 (Huckarde) oder 0231-601020 (Lüdo) während der Öffnungszeiten, als auch über unsere Website www.zahnarzt-spranke.de

2. Bei akuten Schmerzen bitte morgens anrufen
Bei akuten Schmerzen rufen Sie uns bitte morgens bis 9:30 Uhr an, damit wir Ihnen zeitnah helfen können. Wir nennen Ihnen dann einen für uns günstigen Zeitpunkt während unserer Behandlungszeiten. Entschieden wird dabei nach medizinischer Indikation. Ehrlichkeit und Vertrauen sind uns wichtig.
Wir bitten daher um wahrheitsgemäße Beantwortung unserer Fragen. Im Rahmen unserer Aufnahmekapazitäten helfen wir Ihnen gern weiter. Planen Sie bitte Wartezeit ein.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir besondere Terminwünsche, oder Behandlerwünsche in Akutfällen nicht berücksichtigen können!

Bei Terminanfragen nach 9:30 Uhr können wir eine zeitnahe Behandlung nicht mehr gewährleisten.

3. Regelmäßige Vorsorge nicht vergessen
Vereinbaren Sie bitte regelmäßig und rechtzeitig Termine für die Vorsorgeuntersuchung! Halbjährliche Kontrollen und Zahnreinigungen beugen Zahnschmerzen vor. Wir können handeln, bevor es akut wird!

4. Bitte erscheinen Sie püntklich zu Ihrem Termin
Bitte erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem Termin. Wenn Sie zu spät erscheinen, und wir ausgelastet sind, erhalten Sie von uns einen Alternativtermin. Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir um schnellstmögliche Absage. Für unentschuldigt und wiederholt versäumte Termine stellen wir Ihnen ein Ausfallhonorar in Rechnung.

Diese Regeln sind für unseren Praxisalltag notwendig, denn hohe Qualität in Behandlung und Zuwendung braucht ihre Zeit und ist aufwändig. Das Ergebnis ist ein zufriedener Patient mit gesunden Zähnen, an denen er Freude hat, möglichst lebenslang. Und wir möchten Ihnen dabei helfen, Ihre Zähne zu erhalten.

Ihr Praxisteam mit Herz 30.06.2022